Kinderaugen
Gutes Sehen ist keine Selbstverständlichkeit

KindAchten Sie auf die Augen Ihres Kindes. Eine übersehene Anomalie kann zu einer unwiederbringlichen Beeinträchtigung in der Entwicklung der Sehleistung Ihres Kindes führen.

Deshalb sollten Kinder im zweiten bis dritten Lebensjahr, auch wenn keine Auffälligkeiten (Augenzittern, Hornhauttrübungen) sichtbar sind, zu einer augenärztlichen Untersuchung kommen.